ARCH+ 186/187


Erschienen in ARCH+ 186/187,
Seite(n) 40-53

ARCH+ 186/187

Fokus Bau: Vom Absoluten zu allem

Von Buckley, Craig

Die Inbesitznahme in Holleins „Alles ist Architektur“
Auf dem Titelblatt der Anfang 1965 in Wien erschienenen ersten Ausgabe von Bau: Schrift für Architektur und Städtebau waren Modelle, Zeichnungen und Fotos von Brücken, Bauwerken und Pyramiden spiralförmig um den Schriftzug WHAAM! in Roy Lichtensteins gleichnamigem Diptychon von 1963 so angeordnet, dass sie durch die Kraftlinien des explodierenden Düsenjägers im Zentrum der Darstellung miteinander verbunden wurden. Diese Explosion war mehrdeutig: Sie symbolisierte einen selbstbewussten Avantgardismus, war aber auch ein Sinnbild für Flüchtigkeit, für einen fragwürdig gewordenen Kontrollfetischismus. In diesem Sinne war Bau ein hybrides Gebilde: offizielles Organ der Zentralvereinigung der Architekten Österreichs und gleichzeitig eine vom antiautoritären Zeitgeist beseelte Zeitschrift. ...
SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!