ARCH+ 131

Kostenloser Download


Erschienen in ARCH+ 131,
Seite(n) 8

ARCH+ 131

Die Ursprünge der Avantgarde in Amerika - Philip Johnson Colloquium in New York

Von Berktold, Ruth

Zu Ehren von Philip Johnsons neunzigstem Geburtstag veranstaltete das Museum of Modern Art (MoMA) in Zusammenarbeit mit der Columbia University ein Symposion zum Thema "Die Ursprünge der Avantgarde in Amerika 1923 - 1949'. Verschiedene Theoretiker und Architekten wie Bernhard Tschumi, Francesco Dal Co, Roben Somol, Colin Rowe, Michael Hays, Sanford Kwinter. Terence Riley, Sylvia Lavin, Beatriz Colomina, Rem Koolhaas und Peter Eisenman versuchten in einem dreitägigen Marathon die amerikanischen Avantgardebewegungen zu erörtern...
SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!