ARCH+ 209


Erschienen in ARCH+ 209,
Seite(n) 70-75

ARCH+ 209

New Court. Zentrale der Rothschild Bank in London

Von Koolhaas, Rem

Der „New Court“ ist seit 1809 der Sitz der Privatbank „NM Rothschild & Sons“. Er befindet sich in der schmalen St Swithin’s Lane, im Herzen der mittelalterlichen City of London, in direkter Nachbarschaft zu Christopher Wrens Kirche St Stephen Walbrook (1672–79) – laut Nikolaus Pevsner eines der wichtigsten Baudenkmale Englands.

Die einflussreiche Privatbank, in deren Hallen bis 2004 zweimal täglich der Goldpreis für den Welthandel festgelegt wurde, legt seit über 200 Jahren größten Wert auf Understatement – eine Eigenschaft, die sich beim Auftrag für einen Neubau im Jahr 2006, kurz vor Beginn der Finanzkrise, als hilfreich erweisen sollte. Denn als zwei Jahre später die Krise in vollem Ausmaß ausbrach und die Planungen in vollem Gange waren, konnte OMA wie geplant fortfahren als sei nichts passiert. ...

 

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!