ARCH+ 134/135

Download-Preis: 1,80 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 134/135,
Seite(n) 68-73

ARCH+ 134/135

Wohn- und Bürogebäude in Tours

Von Nouvel, Jean

Was in der Frontalansicht einheitlich und rational gegliedert aussieht, entpuppt sich im Schnitt als Kombination unterschiedlicher programmatischer und konstruktiver Elemente. In den beiden Wohngeschossen (5. und 6. OG) werden unterschiedliche Wohnungstypen angeboten. Im Dachgeschoß haben die Wohnungen einen umlaufenden Balkon. Die Wohnungen im fünften OG haben eine Loggia, die durch Faltscreens dem Wohnraum zugeschlagen werden können. Erdgeschoß. Die Büro- und Geschäftsräume (bis zur vierten Etage) haben neutrale Grundrisse. Blick ins Foyer. Die Treppe führt zu der rückseitigen Laubengangerschließung. Rechts: Zwei Ansichten von hinten (einmal mit Sonnenschutz, einmal ohne). Die Wohnungen sind vor unmittelbarem Einblick geschützt. Von den Laubengängen und Treppen führen Brücken in die Wohnungen.
SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!