ARCH+ Salon: Hortitecture

Geschrieben am 13.02.2019
Kategorie(n): ARCH+ news, ARCH+ Salon, Almut Grüntuch-Ernst

Freitag, 22. Februar 2019, 19 Uhr
ARCH+, Friedrichstraße 23a, 10969 Berlin

01_Wahl_a03_Exterior_birdsview_housefortrees_450.jpg Abbildung: Vo Trong Nghia Architects, House of Trees, Ho Chi Minh City, Vietnam 2014 Photo: Hiroyuki Oki

Gespräch mit Almut Grüntuch-Ernst und Ferdinand Ludwig
Moderiert von Doris Kleilein, Verlagsleiterin JOVIS und Anh-Linh Ngo, Herausgeber ARCH+

Architektur und Pflanzen – wie kann man diese scheinbaren Gegensätze zusammendenken, um Städte in Zukunft naturnaher zu planen? Welche Synergien gibt es? Hortitecture macht sich auf die Suche nach dem gestalterischen und konstruktiven Potential von Pflanzen und verknüpft dieses mit Fragen der Ökosystemleistung und der städtischen Lebensmittelproduktion.

Almut Grüntuch-Ernst, Architektin und Partnerin von Grüntuch Ernst Architekten, leitet das IDAS (Institute for Design and Architectural Strategies), wo sie an der Schnittstelle von Architektur, Biologie und Technologie forscht, um das gewonnene Wissen auf Gebäudeentwürfe zu übertragen.

Ihr Buch Hortitecture, das kürzlich bei Jovis erschienen ist, dokumentiert Projekte, Ideen und Erfahrungen von 33 internationalen Expert*innen, die sich im Rahmen von Symposien an der TU Braunschweig ausgetauscht haben. Im Gespräch mit Ferdinand Ludwig, Wegbereiter des Forschungsgebiet Baubotanik und Professor für Green Technologies in Landscape Architecture an der TU München, werden Ansätze eines naturbasierten, zukunftsgerichteten, architektonischen Denkens diskutiert.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, es wird um Anmeldung unter duenser[at]archplus.net gebeten.

+ + +

Durch die Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der möglichen Veröffentlichung von Bildmaterial einverstanden, auf dem Sie zu sehen sind.

+ + +

Hortitecture als ARCH+ Aboprämie!

JOVIS stiftet fünf Exemplare des Buches, die an reguläre Neuabonnenten vergeben werden:
Bestellen Sie hier, bezahlen bitte sofort mit PayPal und geben Sie beim Bezahlvorgang das Stichwort „Hortitecture“ an. Nur solange der Vorrat reicht!
Auslands- und Ermäßigt-Abos sind von dieser Aktion ausgenommen.

Hortitecture – The Power of Architecture and Plants
Almut Grüntuch-Ernst, IDAS Institute for Design and Architectural Strategies (Hg.)

Mit Beiträgen von Stefano Boeri, Thomas Corbasson, Richard Hassell und Wong Mun Summ, Christoph Ingenhoven, Vo Trong Nghia, Elisabeth Kather, Klaus K. Loenhart, Ferdinand Ludwig und Daniel Schönle, Fuensanta Nieto, Chris Precht, Jacob van Rijs, Tomás Saraceno, Diana Scherer, Dan Wood, Ken Yeang und weiteren
288 Seiten, zahlr. farb. Abb., Englisch
ISBN 978-3-86859-547-5
35 €

id-978-3-86859-547-5_hortitecture_u1.jpg
SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!