taz-Reisen in die Zivilgesellschaft

Geschrieben am 29.06.2012
Kategorie(n): ARCH+ news, Urbanismus, Architektur, Reise, taz, taz-Reisen, Moskau, Palästina, Israel, China, Istanbul

Die Tageszeitung taz bietet 4 Reisen mit besonderen Fokus auf Architektur und Stadtplanung an: Moskau, Palästina, Israel, China und Istanbul.

Banksy_Bethlehem.jpg Graffiti von Banksy in Bethlehem. Quelle: taz-Reisen


Die Berliner Tageszeitung " taz" bietet seit vier Jahren "Reisen in die Zivilgesellschaft" in Begleitung von taz-KorrespondentInnen an. Diese ermöglichen aufgrund ihrer langjährigen Kontakte Begegnungen mit Menschen, die sich in Projekten und Bürgerinitiativen engagieren. Dieses Jahr werden vier dieser taz-Reisen in Kooperation mit Architekten durchgeführt und mit einem Schwerpunkt Architektur und Stadtplanung angeboten: nach Moskau (1. – 7. Sept.), nach Palästina/Israel (12. – 23. Sept.) und nach China (12. – 28. Okt.).

Literaturempfehlung von ARCH+:
Zur Einstimmung auf China empfehlen wir unser China-Heft aus dem Jahre 2004, das – wie der Titel "Hochgeschwindigkeitsurbanismus" bereits andeutet – angesichts der rasenten Entwicklung in China sicherlich keinen Anspruch auf Aktualität erhebt. Allerdings sind die grundsätzlichen Beiträge sind immer noch sehr lesenswert: ARCH+ 168 als Back issue für nur € 9,80.

Wie sich der Palästina-Israel-Konflikt urbanistisch und architektonisch auswirkt, haben wir u.a. in ARCH+ 164/165 "Das Arsenal der Architektur" am Beispiel der Studien von Eyal Weizman und zuletzt in ARCH+ 200 anhand des Projekts Decolonizing Architecture behandelt.

Ein weiteres spannendes taz-Reiseziel ist Istanbul, allerings ist die Reise bereits ausgebucht. Bis Istanbul 2013 wieder angeboten wird, können Sie sich mit Hilfe der ARCH+ 195 über die boomende Stadt am Bosporus bestens vorbereiten. Dass die Stadt derzeit sehr angesagt ist, beweist nicht nur die Beliebtheit der Reise, sondern auch die unserer Ausgabe, die nach Erscheinen sofort vergriffen war. Wir bieten sie allerdings auch als digitale PDF-Version an: ARCH+ 195 PDF zum Preis von € 7,90.

Alle weiteren Informationen über www.taz.de/tazreisen
oder am Telefon: 030 – 2590 2117

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!