ARCH+ 65

Download-Preis: 0,90 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 65,
Seite(n) 21-23

ARCH+ 65

Kooperativer Selbstbau statt traditionelle Selbsthilfe

Von Stürzebecher, Peter

Der kooperative Selbstbau - nur im engeren Bereich des Bauens, insbesondere beim Wohnungsbau realisierbar - bleibt Affront und Infragestellung gegenüber den Kräften, die traditionell, institutionalisiert, kommerzialisiert und politisch gestützt das Geschäft mit dem Häuserbauen betreiben. Begründungen, Qualifikationen und Ordnungen unserer arbeitsteiligen Gesellschaft werden mit dem Selbstbauen in Frage gestellt. Auch die Verfügbarkeit der Arbeitskraft, dic„Arbeitsmoral" am Arbeitsplatz wird tangiert, wenn Selbstbauer, Selbsthilfe-Gruppen und Instandsetzer sich mehr Zeit nehmen, sich Raum schaffen und dadurch weniger qualifizierte Lohnarbeit leisten können (sich evtl. für einen längeren Zeitraum ausklinken)...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!