ARCH+ 129/130

Download-Preis: 1,20 € In den Warenkorb


Erschienen in ARCH+ 129/130,
Seite(n) 53-56

ARCH+ 129/130

Zwei Bibliotheken für den Campus von Jussieu

Von Herzog & de Meuron

Das Gebäude für die zwei Universitätsbibliotheken von Jussieu ist als eine zusammenhängende, modulare Struktur ausgebildet, welche als Ganzheit wirkt. Innerhalb dieser Struktur verschränken verschieden geformte, teilweise über mehrere Geschosse reichende Innenhöfe öffentliche und nichtöffentliche Raumzonen miteinander. Diese Höfe sind das prägende räumliche Element des Entwurfs; sie gewährleisten und regulieren den Tageslichteinfall, und sie dienen der räumlichen Übersicht und Orientierung innerhalb des Gebäudes in vertikaler und in horizontaler Richtung. Ihr nach innen gerichteter Charakter wird wie schon in traditionellen Architekturen (Klöster, Tempelbezirke, Teehäuser) als Ausdruck von Ruhe und Konzentration verstanden...

SSS Siedle Dornbracht Euroboden
Feedback erwünscht!